Home  | Video  | Kundenbewertung  | Gesundheit  | Gebrauchsanleitung  | Technische Daten / Material  | FAQ  Dauertest  Newsletter   Deutsch English French
Logo fürs Jagen Jagen Logo fürs Skifahren Skifahren
Logo fürs Snowboarden Snowboarden Logo fürs Segeln Segeln
Logo fürs Radfahren Radfahren Logo fürs Angeln Angeln
Logo fürs Motorradfahren Motorradfahren Logo fürs Wandern Wandern
Logo fürs Langlaufen Langlaufen Logo fürs Reiten Reiten
Logo fürs Arbeiten Arbeiten Logo für Camping Camping
 
Das Bild zeigt an, dass wir Testsieger unter den beheizbaren Handschuhen sind. Wenn Sie auf das Bild klicken, kommen Sie zur Seite http://thermogloves.eu/testseitegloves1neu.pdf wo Sie einen Überblick über verschiedene beheizbare Handschuhe haben.

  Thermo Gloves - Testsieger unter den beheizbaren Handschuhen

 Überzeugen Sie sich selbst: Handschuh-Test *

 *******

Eine aktuelle Empfehlung von
"Energie Burgenland" aus dem TV


*******

80 % der Frauen leiden an kalten Händen und das nicht nur im Winter!
Dies wird von den meisten Menschen als unangenehm empfunden und kann im schlimmsten Fall sogar zu Krankheiten wie Morbus Raynaud führen.
Ein Paar Thermo Gloves mit zwei Akkus und einem Ladegerät.
Die Temperatur wird durch Drücken
Das Bild wechselt leicht die Farbe, um zu zeigen, welcher Bereich bei den Handschuhen heizt.des ON/OFF
Knopfes eingestellt.
Sie haben die Möglichkeit drei Temperatur-bereiche
zwischen 34°C und 44°C
auszuwählen.
 
Wußten Sie schon?
Zur Vorbeugung Thermometer solcher Symptome sowie kalter Hände im Winter werden in
erster Linie Allgemeinmaßnahmen von Ärzten empfohlen.
Dazu zählen Schutz vor Nässe und Kälte und beheizbare Handschuhe wie die Thermo Gloves.

Lesen Sie zu diesem Thema die medizinische Stellungnahme von
Dr. med Kommer aus Wolkersdorf

Trustlabel  Logo Kreditkarten  Mitglied im Händlerbund
Trustlabel 
Übrigens...

Diesen Winter sollten Sie auch Ihren Ein Paar Thermo Soles, eine Tragetasche, ein LadegerätFüßen einen Gefallen tun.

Wärmen Sie Ihre Füße mit den Thermo Soles,
den weltweit ersten kabelfreien und wiederaufladbaren Heizsohlen.

 

*Dieser Test ist veröffentlicht unter http://www.beheizbare-handschuhe.net/

 

 

 

 

 

 

 

Newsletter eintragen

Tragen Sie sich kostenlos in unseren Newsletter ein.

Mehr über...
Widerrufsbelehrung/-formular
Zahlung und Versand
AGB und Kundeninformationen
Kunden-Service
Impressum
Kontakt
Datenschutzerklärung
Hinweise zur Batterieentsorgung



Thermo Gloves aus der Sicht des Arztes Download

die Sicht des ArztesViele Menschen leiden bei kalten Umgebungstemperaturen unter dem Symptom kalter Finger und Hände. Ursache dafür ist in den meisten Fällen eine Verengung der Gefäße und dadurch resultierender Minderdurchblutung der Hände. Dies ist ein physiologischer Vorgang, der mithilft, die Temperatur des Körperkerns konstant zu halten, man spricht von der „Zentralisation des Kreislaufs“. Auf der anderen Seite wird diese Reaktion des Körpers oft als unangenehm erlebt und kann sogar die Bedeutung einer Krankheit annehmen.

Ein klassisches Krankheitsbild ist unter diesem Gesichtspunkt der Morbus Raynaud. Hierbei kommt es zu anfallsartigen Gefäßkrämpfen, dadurch ausgelöster Mangeldurchblutung peripherer Gliedmaßen, Weißwerden der entsprechenden Hautstellen und Schmerzen. Nur in seltenen Fällen kann es sogar zur Ausbildung von Nekrosen mit Absterben von Fingern bzw. Zehen kommen.

Zur Vorbeugung solcher Symptome sowie kalter Hände im Winter werden in erster Linie Allgemeinmaßnahmen empfohlen. Dazu zählen Schutz vor Nässe und Kälte, etwa durch Handschuhe, aber auch von außen zugeführte Wärme in Form Wärme produzierender Handschuhen, wie die Thermo Gloves. Selbstverständlich dürfen dabei nicht zu hohe Temperaturen angewandt werden, welche eine Gewebeschädigung hervorrufen würden. Diese Gefahr besteht bei den Thermo Gloves nicht.

Als Begleitmaßnahme wird Rauchern empfohlen, den Zigarettenkonsum einzuschränken bzw. – noch besser – überhaupt eine Entwöhnung von ihrer Sucht zu erreichen. Auch Sport und Entspannungstechniken können die Durchblutung fördern. Medikamente oder gar eine Operation (Sympathektomie) sind nur in schweren Fällen erforderlich.

In meinen Augen steht die Verhinderung der peripheren Auskühlung an erster Stelle, weil alle weiteren Reaktionen Folge der Auskühlung sind. Dies kann durch entsprechende Kleidung gewährleistet und durch lokale Wärmeanwendung noch verbessert werden, welche damit zu einer der wichtigsten Vorbeugungsmaßnahme kalter Hände ist. Thermo Gloves bieten mit seinen 3 Temperaturstufen eine individuelle Möglichkeit, die Auskühlung der Hände zu unterbinden und führt bei allen Betroffenen zu einem deutlich höherem Wohlbefinden als ohne Thermo Gloves. Eine Verwendung von Thermo Gloves gegen kalte Hände kann daher aus medizinischer Sicht ausdrücklich begrüßt werden.

 

Dr. KommerDr. Werner Kommer

Facharzt für Innere Medizin
Oberarzt am NÖ Landesklinikum Weinviertel Mistelbach / Gänserndorf
Niedergelassener Internist in Wolkersdorf im Weinviertel

 

Secured By QuickSSL

Zurück
   Unsere weiteren Thermoprodukte für einen behaglichen Aufenthalt im Freien


Wir akzeptieren
Mastercard
VISA
Banküberweisung
Nachnahme

 
Thermo Soles
beheizbare Einlegesohlen
Thermo Soles
Thermo Gloves
beheizbare Handschuhe
Thermo Gloves

Thermo Mittens
Überfäustlinge zu Thermo Gloves
Thermo Mittens
Thermo Belt
beheizbarer Gürtel
Thermo Belt
Thermo Cape
beheizbares Cape
Thermo Cape

Thermo Seat
beheizbare Sitzauflage
Thermo Seat
Thermo Jacket
beheizbare Jacke
Thermo Jacket
Thermo Slippers
beheizbare Hausschuhe
Thermo Slippers

Steri Dry
Schuhtrockner mit UV Licht
Thermo Seat